Datenschutz in der Lüchinger Holz AG (LHAG)

LHAG legt Wert auf die Einhaltung aller Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

 

Datensammlung

LHAG erfasst und bearbeitet die folgenden Daten, die unter das Datenschutzgesetz fallen:

  • Personalien, Adressen, E-Mail Adressen, Telefonnummern und Ähnliches von Kunden, Lieferanten, Mitarbeitenden und Personen oder Firmen, die uns ansprechen

oder für die wir uns interessieren,

  • Offerten, Rechnungen, technische Zeichnungen, Beschriebe, Auslieferungsdetails und weitere Unterlagen, die mit Aufträgen zusammenhängen,
  • Auskünfte und Mitteilungen, die die Kunden oder andere Ansprechpartner uns übergeben oder die wir bei diesen einholen,
  • Alle für uns relevanten oder übergebenen Fakten bezüglich Personal, das wir in die Anstellungsevaluation einbeziehen, bezüglich Personal, das bei uns angestellt ist

oder bezüglich Personal, das bei uns angestellt war.

 

LHAG erfasst ohne Einholung einer Einwilligungserklärung der betroffenen Person keine besonders schützenswerten Daten, insbesonders:

  • Keine Daten über religiöse, weltanschauliche, politische oder gewerkschaftliche Tätigkeiten,
  • Keine Daten über die Gesundheit, die Intimsphäre oder die Zugehörigkeit zu einer Rasse oder Ethnie,
  • Keine genetischen Daten,
  • Keine biometrischen Daten, die eine natürliche Person identifizieren,
  • Keine Daten über verwaltungs- und strafrechtliche Verfolgungen oder Sanktionen in behördlichen Verfahren,
  • Keine Daten über Massnahmen der sozialen Hilfe.

 

Bearbeitung von Daten

Wir beachten bei der Bearbeitung aller Daten den Grundsatz der Verhältnismässigkeit. Die Erhebung und Bearbeitung von Daten wird beschränkt auf solche, die für die Erfüllung unserer Aufgaben und die Erreichung des damit verbundenen Zweckes geeignet und notwendig sind. Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie sie für die Aufgabenerfüllung und die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich sind.

 

Einsichtsrecht in erfasste Daten

Jede Person (inkl. juristische Personen) hat Anspruch darauf, von unserem Datenschutzbeauftragten zu erfahren, welche Daten über die Person, die die Anfrage stellt, erfasst sind.

 

Datenschutzbeauftragter

Als Datenschutzbeauftragten hat der Verwaltungsrat von LHAG sein Mitglied Marc Lüchinger bestimmt.

Datensicherheit

Wir schützen unsere Daten vor unberechtigten Zugriffen, Veränderungen und Verlust. Dafür haben wir die dafür nötigen technischen Anforderungen in angemessener Weise sichergestellt.

 

Mels, den 31.08.2023

 

Der Verwaltungsrat Lüchinger Holz AG

 

Der Präsident                         ein weiteres Mitglied

 

lic.iur. Peter Bürki                   Marc Lüchinger